Terminhinweis: Fernsehmesse, 6./7.10.2014, Leipzig

Terminhweis: Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und der Fachverband Rundfunk und BreitbandKommunikation (FRK) laden wie in jedem Jahr zur Fernsehmesse nach Leipzig.

Am 6. und 7.10.2014 diskutieren Vertreter der Lokalfernsehens, der Kabelanbieter sowie der Medienpolitik über aktuelle Themen, die die Branche gerade bewegen.

Wörtlich heißt es in der Ankündigung auf der Webseite der Fernsehmesse:

"Seien Sie dabei, um sich mit lokalen und regionalen TV-Veranstaltern, Vertretern der mittelständischen Wirtschaft, Werbe- und Marketingagenturen und der mittelständischen Medienpolitik auszutauschen."

Auf der Seite des FRK, die auch ein eigenes Programm hat, ist zu lesen:

"Der Fokus des 17. Medien- und Kabelkongresses von FRK und BLTV am 06./07. Oktober 2014 im Congress Center Leipzig liegt auf: Gute Zukunftschancen durch innovative Geschäftsmodelle für Kabelnetzbetreiber und Lokal-TV. Deshalb steht im Zentrum der Veranstaltung die fortschreitende Medienkonvergenz."

Die Workshops der Fernsehmesse befassen sich am ersten Tag mit "Vermarktung im Lokal-TV" und der "Qualitätssicherung als Erfolgsfaktor im Lokal-TV". Am zweiten Tag geht es u.a. um die "Digitalisierung & Analogabschaltung im Kabel und ihre Auswirkungen" sowie die Verbesserung der Reichweite und die Verbreiterung des Geschäftsmodells.

Das Abschlussplenum (Moderation: Peter Stawowy, Autor dieser Zeilen) trägt den Titel "Lokal-TV im Fokus. Stand- und Ausblicke auf Projekte der Landesmedienanstalten".

Der Medien- und Kabelkonkress hat ein wesentlich technischeres Programm mit Workshops wie: "Vorbereitung CATV-Netze für DOCSIS 3.1" oder "Glasfaserausbau"; ein großes Forum trägt den Titel: "Durchbruch bei der Finanzierung HbbTV-fähiger Lokalsender und Kabelnetzbetreiber über nationale Werbeeinnahmen und Umsatzbeteiligung an diesen Sendereinnahmen".

Das Programm der Fernsehmesse sowie alle weiteren Details finden sich auf der Webseite fernsehmesse-sachsen.de. Das Programm zum Kabelkonkress ist unter kabelkongress.de zu finden.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen