Sprecherwechsel im SMS: Ralph Schreiber wechselt in die Staatskanzlei

Ralph Schreiber, bislang Pressesprecher im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS), wechselt in die Staatskanzlei. Er übernimmt dort zum heutigen Tage die Leitung der Pressestelle.

Im Sozialministerium wird Annett Hofmann die neue Sprecherin. Hofmann war bereits im Dezember ins SMS gewechselt (vgl. Flurfunk Dresden vom 23.12.2014: "Andreas Friedrich neuer Sprecher im SMWK, Annett Hofmann wechselt ins SMS"). Sie war zuvor Sprecherin im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst – schon im Dezember hatte es Gerüchte gegeben, dass Schreiber in die Staatskanzlei wechseln werde.

Die bisherige Leiterin der Pressestelle Andrea Valendiek bleibt in der Staatskanzlei. Sie wird künftig in Abteilung 4 Europa, internationale Beziehungen, Protokoll tätig sein.

Ein Organigramm der Sächsischen Staatskanzlei finden Sie hier.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen