@112_Dresden: Feuerwehr Dresden jetzt auch bei Twitter

Von 0 ,

Feuerwehr-Twitter

Die Feuerwehr Dresden ist seit Ende Oktober bei Twitter vertreten: Unter @112_Dresden bekommt man Informationen über die Arbeit der Feuerwehr. Seit Beginn der Twitter-Aktivität am 24.10. sind bereits 98 Tweets abgesetzt worden; in der kurzen Zeit sind schon 217 Follower gesammelt worden.

Auch wenn noch das blaue Häckchen fehlt: Wir haben nachgefragt, das ist ein offizieller Account.

Schon länger ist die Dresdner Feuerwehr bei Facebook aktiv. Dort ist zu lesen:

"Hier soll über die Arbeit des Brand- und Katastrophenschutzamtes der Landeshauptstadt Dresden informiert werden. Feuerwehr, der vorbeugende Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz aber auch der Zivilschutz sind Bestandteil der Aufgaben des Amtes."

Unser erstes Fazit: Das geht auf beiden Kanälen gut los, weitermachen!

Hier geht es zum Facebook-Auftritt der Feuerwehr Dresden: facebook.com/dresden.112.feuerwehr.

Hier geht es zum Twitter-Account der Feuerwehr Dresden: twitter.com/112_Dresden.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen