DJV Sachsen: Ine Dippmann bleibt Vorsitzende

Von links nach rechts: Katalin Vales, Jana Mundus, Anja Mutschler, Ine Dippmann, Lars Radau, Holger Grigutsch, Alexander Grunow. Foto: DJV Sachsen

Der Deutsche Journalistenverband Sachsen hat am Samstag (5.5.2018) auf seiner Mitgliederversammlung auch den Vorstand neu gewählt. Vorsitzende des DJV bleibt Ine Dippmann. Zu stellvertretenden Vorsitzende wurden Lars Radau und Jana Mundus gewählt.

Das Amt des Schatzmeisters hat Holger Grigutsch übernommen. Beisitzer im Landesvorstand sind Katalin Vales, Alexander Grunow und Anja Mutschler.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Axel Arlt, Gisela Bauer, Dr. Jürgen Schlimper und Hartmut Weiße.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung hat der Verband außerdem eine neue Beitragsordnung beschlossen sowie die Haushaltspläne für die Jahre 2018 und 2019 bestätigt.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.