Sandra Jäschke wird neue Pressesprecherin im SMF

Sprecherwechsel im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen (SMF): Zum 1.11.2018 übernimmt Sandra Jäschke die Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie folgt auf Stephan Gößl, der in die Sächsische Staatskanzlei (SK) wechselt.

Jäschke kommt von der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen, wo sie seit Juli 2015 die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet hat (vgl. FLURFUNK vom 6.7.2015: "Sandra Jäschke leitet Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Porzellan-Manufaktur Meissen"). Die Geschäftsführung der Meissen Porzellan-Stiftung GmbH, die sie zusätzlich im April 2017 übernommen hatte, wird sie bis zur Festlegung der Nachfolge dort noch weiterführen.

Jäschke war vor dem Wechsel zur Porzellan-Manufaktur fünf Jahre als stellvertretende Regierungssprecherin und Abteilungsleiterin in der Sächsischen Staatskanzlei für Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll und die internationalen Beziehungen der Staatsregierung verantwortlich. Davor arbeitete sie als Pressesprecherin der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. und von Sachsenmetall.

Der bisherige Sprecher im SMF, Stephan Gößl, wechselt in die SK – der Wechsel erfolge "auf Bitte der Staatskanzlei", so die Mitteilung. Dort wird er sich um die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit "beim Strukturwandel in der Lausitz kümmern. Dieses wichtige politische Thema, bei dem es um einen geordneten Übergang beim Braunkohleabbau geht, wird damit auch bei der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit mehr Gewicht erhalten", so die Mitteilung.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen