Sächsische Zeitung startet Kinderzeitung

Von 0 No tags

Dummy-Titelbild der Kruschel.

Die Sächsische Zeitung veröffentlicht ab dem 16.8.2019 jeden Freitag eine eigenen Kinderzeitung. Die „Kruschel“ soll dabei vor allem 6- bis 11-Jährige erreichen.

Neben aktuellen Nachrichten und unterschiedlichen Wissensthemen sind auch regionale Ausflugs- und Freizeittipps sowie Rätsel Teil der Ausgaben. Die Themen reichen dabei von der Bedrohung der Naturparadiese bis zu den Kinderrechten beispielsweise in der Schule. Gepaart sind die kindgerechten Texte meist mit großen, bunten Bildern und einem quietschbunten Design.

Eine eigene Redaktion hat die Kruschel nicht. Die Seiten kommen von der Verlagsgruppe Rhein-Main und werden von Redakteuren mit regionalen Inhalten ergänzt.

Das einfache Kruschel-Abo kostet 5,90 Euro im Monat und kann in den ersten vier Wochen kostenlos getestet werden. Die geplante Startauflage liegt bei 5.000 Exemplaren. 

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.