MDR Media: Reinhard Hild folgt auf Frank Möhrer

Pressemitteilung der MDR Media vom 3.1.2022

Wechsel an der Spitze der MDR Media

Reinhard Hild folgt Frank Möhrer in der Geschäftsführung und soll die digitalen Geschäftsfelder ausbauen

Reinhard Hild (53) rückt zum Jahreswechsel in die Geschäftsführung der MDR Media auf. Bisher leitete er als Prokurist die Geschäftsbereiche Verkauf und Kommunikation. Hild folgt auf Frank Möhrer, der in seiner sechsjährigen Amtszeit unter anderem die Fusion von MDR- Werbung GmbH und Drefa Media GmbH zur MDR Media begleitet hat. Die MDR Media vermarktet Werbezeiten in Radio und TV und bietet Medien- und Kommunikationsdienstleistungen für Technik und Produktion.

Boris Lochthofen, Sprecher der Geschäftsführung der MDR Media, freut sich auf die Zusammenarbeit:

„Mit Reinhard Hild gewinnen wir einen erfahrenen Vermarkter, der die Werbeaktivitäten des MDR seit fast zwanzig Jahren außerordentlich erfolgreich begleitet. Reinhard Hild steht mit seinem Team für kluge und ertragsstarke Ideen bei der Weiterentwicklung des Angebotsportfolios der MDR Media von UKW bis DAB+ und für exzellente Kommunikationsangebote für unsere regionalen und nationalen Werbekunden. Dass er seine Kompetenz jetzt in die Geschäftsführung einbringt, ist für die Wertschöpfung der gesamten MDR Media Gruppe ein wichtiger Schritt.“

Reinhard Hild sieht die Herausforderung im Digitalen:

„Wir werden das Kerngeschäft entwickeln und das Geschäftsfeld Crossmedia-Digital ausbauen. Unser Claim KRAFT DES OSTENS steht für den Anspruch, den Fokus auch im nationalen Werbegeschäft auf unsere Angebote in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu richten. Ich kenne die Stärke unseres Unternehmens und die Herausforderungen der Zukunft. Alle mitnehmen, alle inspirieren und gemeinsam gestalten, darauf freue ich mich. Der Dank der gesamten Unternehmensgruppe gilt natürlich Frank Möhrer, der sich um das Zusammenwachsen der MDR Media in außerordentlicher Weise verdient gemacht hat.“

Die Prokura für die MDR Media GmbH wechselt von Reinhard Hild auf die 1984 in Dresden geborene Barbara Voigt. Die Diplom-Kauffrau ist seit 2010 im Unternehmen beschäftigt und engagierte sich in den Bereichen Verkauf, Marketing und Kommunikation. Derzeit verantwortet Voigt das Gebiet Grundsatz und wird zukünftig verstärkt in der Unternehmensstrategie tätig.

Die MDR Media GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des Mitteldeutschen Rundfunks mit Beteiligungen an zahlreichen Produktions- und Werbeunternehmen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Hauptstandort ist Erfurt. Die drei Geschäftsführer sind Boris Lochthofen, Uwe Geißler und Reinhard Hild.

Foto: RH/VGT, MDR Media

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen