MDR: Jana Cebulla übernimmt auch Leitung der Kultur

Von 0 , ,

Neue Leitung für die MDR-Hauptredaktion Kultur: Jana Cebulla, bislang Leiterin Junge Angebote des MDR, übernimmt ab 1.8.2022 zusätzlich die Hauptredaktionsleitung von MDR Kultur.

Sie soll die beiden Hauptredaktionen, die beide ihren Sitz am Standort Halle haben, bis Ende des Jahres zusammenzuführen.

Bei MDR Kultur folgt Cebulla damit auf Reinhard Bärenz, der künftig das Qualitätsmanagement des MDR leitet. Das war Ende März im Rahmen der Veränderungen in der MDR-Chefredaktion bekannt geworden (vgl. FLURFUNK vom 24.3.2022: "MDR-Chefredaktion: Verträge von Peuker und Hahn nicht verlängert; Mitarbeiter-Brief an Intendantin").

In der Pressemitteilung des MDR heißt es zu der Zusammenlegung der beiden Hauptredaktionen:

"Um den Bereich Kultur in den linearen wie non-linearen Ausspielwegen für alle Altersgruppen weiter zu stärken, will der MDR die Hauptredaktionen Kultur und Junge Angebote perspektivisch vereinen."

Dazu ist auch MDR-Programmdirektorin Jana Brandt zitiert:

„Wir freuen uns, mit Jana Cebulla eine Frau mit ostdeutschen Wurzeln für die anstehenden großen Herausforderungen gewonnen zu haben. Meine MDR-Kollegin steht sowohl für große Kulturaffinität, als auch für Know-how in Sachen digitale Angebote, Distribution und vernetztes Denken.“

Jana Cebulla sagt dazu:

„Wir möchten den Transformationsprozess konsequent fortführen und verschiedenen Altersgruppen kreative und hochwertige Kulturinhalte anbieten, und zwar dort, wo sie sie konsumieren möchten. Die Sichtbarkeit der Angebote zu fördern, wird dabei zentrale Aufgabe sein. Ich freue mich sehr, den Weg mit einem engagierten Team weiterzugehen und ihm Schubkraft zu verleihen.“

Jana Cebulla stammt aus Berlin und ist seit 2011 beim MDR. Seit November 2019 leitet sie die Hauptredaktion Junge Angebote (vgl. FLRUFUNK vom 14.10.2019: "MDR: Jana Cebulla übernimmt Hauptredaktion 'Junge Angebote'").

></p>

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.