Lausitzer Rundschau: Schelsky übernimmt von Braun

Tilo Schelsky leitet künftig die Geschäfte der Lausitzer Rundschau (LR) allein. Der bisherige Geschäftsführer Clemens Braun verlässt das Unternehmen zum 31.1.2021. Das hat der Branchendienst meedia.de am 19.1.2021 berichtet. Braun war insgesamt fünf Jahre in der Funktion (vgl. FLURFUNK vom 29.5.2015: "Clemens Braun neuer Geschäftsführer der Lausitzer Rundschau"). Schelsky ist seit September 2020 mit an Bord; er verantwortet seitdem ...

Clemens Braun neuer Geschäftsführer der „Lausitzer Rundschau“

Blick an den sächsischen Tellerrand: Die LR Medienverlag und Druckerei GmbH (gibt u.a. die "Lausitzer Rundschau" heraus) bekommt mit Clemens Braun einen neuen Geschäftsführer. Der genaue Antrittstermin von Braun in Cottbus steht gegenwärtig allerdings noch nicht fest. Braun übernimmt die Geschäftsführungsaufgabe von Joachim Meinhold, Sprecher der Geschäftsführung bei der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH, dem Mutterhaus der "Lausitzer ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen