DJV Sachsen: Lars Radau übernimmt Geschäftsführung von Michael Hiller

Lars Radau, Foto: André Wirsig Geschäftsführerwechsel im Deutschen Journalisten Verband Sachsen (DJV Sachsen): Lars Radau, 44, übernimmt zum 1.8.2020 die Geschäftsführung von Michael Hiller. Hiller, 65, hat den Verband seit dem Gründungsjahr 1990 als Geschäftsführer geführt und verabschiedet sich in den Ruhestand. Radau ist Diplom-Journalist und langjährig im DJV engagiert. Nach seinem Studium in Leipzig arbeitete er ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen