Deutscher Journalistenverband Sachsen schreibt Geschäftsführung aus

Der Landesverband Sachsen des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV Sachsen) sucht eine neue Geschäftsführerin bzw. einen neuen Geschäftsführer. Eine entsprechende Stellenausschreibung hat der DJV Sachsen auf seiner Webseite veröffentlicht (hier als PDF). Grund für die Neubesetzung: Der bisherige GF Michael Hiller geht zum 31.7.2020 in den Ruhestand. Tätigkeitsbeginn für den/die Neue/n ist entsprechend der 1.8.2020. Der DJV versteht sich als Berufsverband ...

Polizisten-Ausbildung: Polizei und DJV Sachsen kooperieren

Der Deutsche Journalistenverband Sachsen (DJV) und die Sächsische Polizei kooperieren bei der Ausbildung von Polizistinnen und Polizisten. In einem Aufruf in seinem aktuellen Newsletter sucht der DJV Sachsen Journalistinnen und Journalisten, "die interessiert sind, an den Polizeischulen des Freistaates über journalistische Arbeit speziell bei öffentlichen Veranstaltungen und Demos zu berichten und die Problemfelder beim Miteinander von Polizei ...

Sächsischer Landtag wählt Fabian Magerl zum SLM-Medienrat

Neuer SLM-Medienrat wird Dr. Fabian Magerl. Er ist Landesgeschäftsführer der Barmer Sachsen und außerdem stellvertretender Landesvorsitzender der MIT, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Sachsen. Magerl ist heute (4.7.2019) vom Sächsischen Landtag mit 86 Stimmen im 2. Wahlgang gewählt worden. Für die Wahl wären im ersten Wahlgang eine 2/3-Mehrheit im Landtag nötig gewesen - bei den 126 ...

DPRG-Landesgruppe Sachsen wählt Vorstand

Die Landesgruppe Sachsen der Deutschen Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) hat den Vorstand gewählt:

Der Berufsverband für Kommunikations- und PR-Fachleute wird weiterhin von Sybille Höhne, Referentin Marketing + Öffentlichkeitsarbeit bei Schneider + Partner GmbH geführt. Höhne führt den Verband bereits seit sechs Jahren.

Zu ihren Stellvertreterinnen sind erneut Jana Gaudich, Leiterin Hochschulinformation & Marketing der HS Mittweida sowie Annika Berlin, Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS gewählt worden.

Medien unter Druck: Wie Experten die Zukunft des Journalismus sehen

"Der Printjournalismus ist in der Krise", hört man es nicht erst seit gestern überall. Und auch in den anderen Mediengattungen hinterlässt der digitale Wandel seine Spuren. Die Finanzierungsquelle Werbung findet mittlerweile größtenteils im Internet statt – und dort meist nicht bei journalistischen Angeboten. Und durch die sozialen Netzwerke entscheiden schon länger nicht mehr die Journalisten, welche Themen für die Zuschauer ...

Exklusiv: Das sind die Kandidaten für den SLM-Medienrat (Update)

Im Herbst 2016 steht der Wechsel an: Dann sollte der Sächsische Landtag die Mitglieder des neuen Medienrats der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien bestimmen. Ende vergangener Woche endete die Möglichkeit, Kandidaten für das fünfköpfige Gremium vorzuschlagen. Sämtliche Personalvorschläge liegen nun den Fraktionen vor. In der Präsidiumssitzung des Landtags am 21.9. werden die Kandidaten dann erstmals diskutiert ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen