„Hoyerswerdaer Tageblatt“: Heftige Kritik an „BILD“-Berichterstattung

Von 0 , ,

Im "Hoyerswerdaer Tageblatt", einem Regional-Ableger der "Sächsischen Zeitung", ist in der Ausgabe von Montag ein deutlicher Kommentar zur Berichterstattung der "BILD" vom Samstag erschienen (auch nachzulesen bei BILD.de': "Mutter des toten Babys überführt"). Hintergrund ist die Berichterstattung des Boulevardblattes über die Mutter eines getöteten Babys, die nach der TV-Fahndung "überführt" (Zitat aus der "BILD") werden ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen