„SZ“-Lokalchef Jens Ostrowski wechselt zur „Neuen Westfälischen“

Der Riesaer "SZ"-Lokalchef Jens Ostrowski verlässt am 31.7.2015 die "Sächsische Zeitung" und damit die RuV Elbland GmbH, die die Riesaer Lokalausgabe der "Sächsischen Zeitung" produziert. Jens Ostrowski bleibt nach seinem Weggang von der "SZ" dem Lokaljournalismus treu, zieht aber in den Westen – dorthin, wo er seine journalistische Karriere begonnen hat: nach Westfalen. Dort wird er für die ...

Audiohinweis: „Wir haben hier keinen Jammer-Club in Dresden“ – Interview mit Uwe Vetterick

Am heutigen Montag (29.9.2014) erhält die "Sächsische Zeitung" in einem Festakt die Urkunde zum Lokaljournalistenpreis 2013 der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Ausgezeichnet wird das Projekt Familienkompass. Auf den Seiten der KAS sind eine kurze Begründung der Jury, eine Übersicht über die Preisträger (die bereits im Juni bekannt gegeben worden sind) und weiterführende Informationen zur Auszeichnung zu finden. Dabei: ein Telefon-Interview mit "SZ"-Chefredakteur Uwe Vetterick. ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen