Lesehinweis: Medien in Ostdeutschland nach der Wende

Lesehinweis: Die Zeitschrift M Menschen Macher Medien (herausgegeben von der Gewerkschaft ver.di, mehr bei Wikipedia) hat sich mit der Entwicklung der Medien in Ostdeutschland kurz nach der Friedlichen Revolution befasst. Darin geht es um die Aufbruchstimmung nach der Wende und die Überlegungen, ob die Medien in Ostdeutschland einen "dritten" Weg - parallel zu den Medienstrukturen in Westdeutschland ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen