Funke Medien Thüringen schließt Druckzentrum in Erfurt Ende 2021

Die Druckmaschinen sind zu alt, eine Erneuerung lohnt nicht mehr: Die Funke Medien Thüringen (bis vor kurzem noch Mediengruppe Thüringen, vgl. FLURFUNK vom 27.7.2020) schließt Ende kommenden Jahres (2021) ihr Druckzentrum in Erfurt. 270 Mitarbeitende betroffen Laut Medienberichten sind von der Schließung 270 Mitarbeitende betroffen - 100 Drucker und 170 Versandhilfskräfte. Für sie sollen sozialverträgliche Lösungen gefunden werden, ...

Umbenennung: Mediengruppe Thüringen wird zu Funke Medien Thüringen

Die Mediengruppe Thüringen als Mutterhaus von u.a. Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OZ) und Thüringische Landeszeitung (TLZ), wird umbenannt: Künftig heißt das Unternehmen Funke Medien Thüringen. Hintergrund ist die "behutsame Umfirmierung" durch das Mutterhaus Funke Mediengruppe in Essen – als "Teil einer neuen, einheitlichen Markenarchitektur, die das Medienhaus derzeit im Rahmen eines harmonischen Außenauftritts an all ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen