Lese-, Hör- und Sehhinweis: MDR Sachsen zum Zeitungskongress #ZK2013

Von 1 , , , ,

Es lebe das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten: Der MDR Sachsen hat seine Beiträge zum Zeitungskongress 2013 (Hashtag #ZK2013), der am 16. und 17.9.2013 in Dresden getagt hat, gebündelt und auf einer Seite zusammengestellt. Ausrichter des Kongresses war der Bundesverband der Zeitungsverleger (BDZV). Auf der MDR-Seite finden sich ein zusammenfassender Text zum Kongress, mehrere Audio-Interviews zur Zukunft ...

Ideenskizze: Wie wäre es mit einem Lokal-Blog mit Paywall?

Von 18

Aussriss vom Anmeldeformular bei sz-online.de Wie sieht die Zukunft der Zeitung im Netz aus? Es ist schon eine Weile her, dass die "Sächsische Zeitung" mit einer Reihe von Artikeln darauf eingegangen ist. In einem Punkt waren sich alle "SZ"-Autoren einig: Die Zeitung müsse sich nur wieder mehr auf die eigenen Qualitäten konzentrieren, dann werde es sie ...

So wird das nichts – Anmerkungen zum Thema „Zeitungskrise“ in der „Sächsischen Zeitung“

Von 2 , , , ,

In den vergangenen drei Wochen sind (nicht nur) in der "Sächsischen Zeitung" mehrere Artikel erschienen, die sich mit dem Thema "Zeitungssterben" bzw. Zeitungskrise beschäftigen. Ein Thema, dass derzeit sehr breit in der Medienöffentlichkeit und noch breiter und kontroverser in Blogs und sozialen Netzwerken diskutiert wird (eine kleine Linksammlung folgt unten). Dazu hier einige persönliche Anmerkungen. Hintergrund ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen