Welt-Exklusiv: Flurfunk Dresden leakt geheimes #WSEN3-Video

Wir haben es ja immer gewusst: Auf geheimen Social-Media-Kanälen hat uns das folgende Video erreicht. Nach reichlicher Abwägung und Überlegung, ob es journalistisch verantwortbar ist, dieses Material zu veröffentlichen, haben wir uns dafür entschieden. Genauer noch: Wir halten es für unsere journalistische Pflicht, unsere Leserschaft darüber zu informieren, wer wichtiger ist! Aber sehen Sie selbst: Wer mehr zu ...

#WSEN3: Flurfunk Dresden vs. Sputnika

Liebe Flurfunk-Leserinnen und -Leser, es ist soweit: WIR SPINNEN EIN NETZWERK - kurz: #WSEN - erfährt eine Fortsetzung. Wir vom Flurfunk Dresden haben uns überlegt, naja gut, die da drüben von Sputnika, mei, hach, dann machen wir es halt nochmal zusammen. Ziehen wir die halt noch ein bisschen mit durch! Denn mal ganz im ernst: Das wichtigere ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Terminhinweis: Verteidigungsminister Thomas de Maiziere zu Gast beim IfK

Hinweis: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Terminhinweis: Verteidigungsminister Thomas de Maiziere spricht auf Einladung des Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden (IfK) am 6.7.2012 im Militärhistorischen Museum in Dresden. Titel der Veranstaltung: "Die Bundeswehr im Dialog mit der deutschen Gesellschaft". In der Einladung heißt es: "Wie will die Bundeswehr von der deutschen Gesellschaft gesehen werden, wie wird sie ...

Terminhinweis: „Verhaftet, verstümmelt, vertrieben – Ein somalischer Journalist berichtet aus seinem Leben“

Von 0 Permalink

Terminhinweis: Am Montag, den 7.5.2012, ist Mohamed Shidane Daban, ehemaliger Journalist beim somalischen Radio Banadir, zu Gast im Militärhistorischen Museum (MHM) in Dresden. In der Reihe Forum Museum erzählt er über seine Arbeit als Journalist in Mogadishu. In der Einladung heißt es: "Er schildert den Alltag eines Reporters in einem verfallenden Staat, der von radikalen Milizen beherrscht ...

Video: Jailbreak im Militärhistorischen Museum

Von 5 Permalink

Heute mal ein technisches Thema: Uns hat ein kurzes Video erreicht, das vermuten lässt, dass alle iPods im Militärhistorischen Museum Dresden, ja, wie sagt man: "geknackt" sind. Die Geschichte zum Video geht wie folgt: Beim Besuch des Militärhistorischen Museums versuchen der Video-Filmer und sein Sohn, den Home-Button eines der iPods zu drücken, die dort im Rahmen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen