Wolfgang Donsbach und Helma Orosz bei DresdenEins: “dpunkt – es geht um Dresden”

Von 1 , Permalink

DresdenEins hat eine neue Sendung im Programm: “dpunkt – es geht um Dresden”. In dem 15-minütigen Talkformat interviewt der Kommunikationswissenschaftler und TU-Professor Prof. Wolfgang Donsbach Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz. “dpunkt” soll in Zukunft ein Mal im Monat zu sehen sein.

Zitat aus der Programmankündigung auf der Seite von DresdenEins:

“In der ersten Sendung fragt Prof. Donsbach nach einer Bilanz der bisher zweijährigen Amtszeit von Helma Orosz im Dresdner Rathaus. Die Oberbürgermeisterin beschreibt ihren Wechsel aus dem Ministeramt im Sächsischen Sozialministerium und die neuen Arbeitsbedingungen als erste Bürgerin der Landeshauptstadt.”

Die erste Sendung wird am Sonntag (5. September 2010) um 18.15 Uhr und 22.15 Uhr bei dem lokalen Sender DresdenEins zu sehen sein. Eine Wiederholung gibt es am Dienstag (7. September 2010) um 20.15 Uhr. Für den Empfang muss man Kunde bei Kabel Deutschland sein und einen digitalen Receiver oder einen digitalen Fernseher haben.

Unabhängig davon ist die Sendung auch dauerhaft im Internet zu sehen – hier finden Sie die erste Folge von “dpunkt – es geht um Dresden“.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen