Johann-Michael Möller: „Wir wollen mehr Hörer, gerade in unserem Sendegebiet“

Von 0 No tags

Lesehinweis: Der Leipziger Medienjournalist Felix Hügel hat ebenfalls über die Programm-Veränderungen bei MDR Sputnik berichtet - u.a. für "Was mit Medien" (und dabei dankenswerter Weise auch unseren Beitrag erwähnt). Nun hat Hügel in seinem Posterous ein ausführliches Interview mit MDR-Hörfunk-Direktor Johann-Michael Müller veröffentlicht, der die Veränderungen verantwortet.

Als anfütterndes Zitat für den Lesehinweis hier die letzte Frage:

"Wie steht es um die Pläne, Sputnik und Jump mittelfristig zu einem Sender zusammenzulegen?
'Wir wollen, dass MDR SPUTNIK mehr Hörer bindet. Darum geht es jetzt.'"

Das ganze Interview findet sich im Posterous von Felix Hügel, Titel des Stücks: "Die Sputnik-Programmreform: planlos oder intransparent".

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen