#StaDDrat: Twitter-Begleitung künftig ohne Patrick Schreiber und André Schindler

Von 2 ,

War's das dann jetzt schon wieder mit der Twitterei aus dem Stadtrat? Nachdem Patrick Schreiber (CDU, @schreiber_DD) Anfang September den Stadtrat verlassen hat, um sich künftig auf sein Landtagsmandat zu konzentrieren (vgl. "SZ" vom 3.9.: "Klaus Sühl und Patrick Schreiber verlassen den Stadtrat", leider hinter der Bezahlschranke), hat sich vor wenigen Tagen auch der Stadtrat André Schindler (FDP) offenbar bei Twitter komplett abgemeldet (um Missverständnissen vorzubeugen - Schindler bleibt aber weiterhin Stadtrat).

"Sorry, that page doesn’t exist!" heißt es jetzt nur noch, wenn man auf den bisherigen Twitter-Account von Schindler @andreschindler klickt. Schindler hatte zum Schluss fast 400 450 Follower und war zusammen mit den Grünen (@Rathaus_Dresden) einer von den vier Stadträten, die meist recht intensiv aus den Sitzungen Kurzmeldungen abgesetzt hatten. Schaut man sich die jüngsten Twitter-Aktivität von SPD-Frau Sabine Friedel (@sabinefriedel) an, könnte man unterstellen, dass die Stadtrats-Parteien den Grünen das kommunikative Twitter-Feld überlassen.

Dabei hatte noch im Mai die "Sächsische Zeitung" über die viert twitternden Stadträte geschrieben (vergleiche unsere: "Leseempfehlung: 'Sächsische Zeitung' über Twitter im Stadtrat"), wir hatten das Thema bereits im November 2009 aufgegriffen: "#StaDDrat: Warum ein Hashtag für den Stadtrat Sinn ergibt".

War's das also schon wieder mit dem Hype? Oder findet sich jemand Neues?

2 Kommentare
  • RalfLippold
    September 8, 2010

    .... da gibt's ja noch die Zuschauertribüne. Dort bekommt man auch das ganze Geschehen hautnah mit.

    Es muss ja nicht immer ein StaDDrat sein ;-)

  • Hendrik
    April 19, 2011

    Na, zumindest gefällt dem Andrè Dein Beitrag. ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen