Stadtratssitzung heute erstmals live unter dresden.de zu sehen

Von 2 , , , , Permalink

Screenshot von dresden.de. Das Bild ist verlinkt. Auf ins Neuland: Heute (5.9.2013) wird erstmals die Stadtratssitzung der Landeshauptstadt Dresden live ins Internet ausgestrahlt. Seit 16 Uhr läuft die aktuelle Sitzung. In der offiziellen Mitteilung der Stadt ist zu lesen: "Der Stream wird während der Sitzungspausen, bei allen nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten sowie beim Auftreten von Rednern, die nicht ausdrücklich ...

#staddrat: Sitzung des Dresdner Stadtrats (Nachtrag:) noch nicht komplett live im Netz mitzuhören

Nachtrag 23.59 Uhr: So ganz stimmte unsere erste Meldung nicht. Wie aus einem Kommentar von Livestream-Initiator Greogor Schäfer hier im Blog hervorgeht, liegen noch längst nicht von allen Stadträten Einverständnis-Erklärungen vor. So gibt es nach seinen Angaben beispielsweise von der CDU-Fraktion bislang nur 6 von 23 Unterschriften - was bedeutet, dass er Wortbeiträge dieser Stadträte nicht ...

Oberbürgermeisterin untersagt Radio-Mitschnitte der Stadtrats-Sitzungen

sind sehr  Braut sich da etwa ein kleiner Presseskandal zusammen? Wie transparent möchte der Stadtrat sein? Und hat diese Entscheidung auch Auswirkungen auf die Twitterei aus dem Dresdner Stadtrat? Die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz hat einem Piraten-Coloradio-Mitarbeiter untersagt, Live-Radio-Mitschnitte aus dem Dresdner Stadtrat zu verbreiten. Hintergrund ist eine kleine Anfrage eines fraktionslosen Stadtrats (das Antwortschreiben der OB ...

@CDU_Fraktion_DD: CDU-Fraktion des Stadtrat Dresden jetzt bei Twitter (Update II: 17:57 Uhr)

Von 2 , , Permalink

Jetzt kommt wieder mehr Leben in die digitale Bude: Die CDU-Fraktion im Dresdner Stadtrat hat einen Twitter-Account eingerichtet. Die Person hinter dem Account ist Stadtrat Stefan Zinkler, Pressesprecher der CDU-Fraktion. Mit dem Account will er künftig - so wie Stadtratsmitglieder aus anderen Fraktionen auch - die Sitzungen des Dresdner Stadtrats begleiten. (mehr …)

#StaDDrat: Twitter-Begleitung künftig ohne Patrick Schreiber und André Schindler

Von 2 , Permalink

War's das dann jetzt schon wieder mit der Twitterei aus dem Stadtrat? Nachdem Patrick Schreiber (CDU, @schreiber_DD) Anfang September den Stadtrat verlassen hat, um sich künftig auf sein Landtagsmandat zu konzentrieren (vgl. "SZ" vom 3.9.: "Klaus Sühl und Patrick Schreiber verlassen den Stadtrat", leider hinter der Bezahlschranke), hat sich vor wenigen Tagen auch der Stadtrat ...

Leseempfehlung: “Sächsische Zeitung” über Twitter im Stadtrat

Von 1 , , Permalink

Leseempfehlung: Die "Sächsische Zeitung" berichtet heute unter der Überschrift "Digitale Hilferufe aus dem Stadtrat" über Twitter im Dresdner Stadtrat. Zitat: "Rund 600 sogenannte 'Followers' zählen zu Schmelichs Stammleserschaft. Zum Vergleich: In eine durchschnittliche Stadtratssitzung verirren sich allerhöchstens fünf Zuhörer." In der Geschichte sind 'die üblichen Verdächtigen' genannt (in Klammern der Twittername und die Zahl der Follower, ...

#StaDDrat: Warum ein Hashtag für den Stadtrat Sinn ergibt

Von 6 , Permalink

Eifrige Dresdner Twitterer sowie Leser dieses Blogs wissen, dass Stadtratssitzungen in Dresden immer auch bedeuten, dass einige der Stadträte ihre Kommentare live bei Twitter absetzen. In diesen Minuten beispielsweise twittern gerade André Schindler, FDP (@andreschindler), Sabine Friedel, SPD (@sabinefriedel), Patrick Schreiber, CDU (Schreiber_DD) sowie die Grünen Dresden (@Rathaus_Dresden) direkt aus dem Rathaus. Es geht um die ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen