Terminhinweis: „Sarrazin: die Thesen, die Medien“ am 18.10.2010

Von 0

Folgenden Text haben wir der Webseite des Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden entnommen:

Wir laden Sie herzlich zur Vortrags‐ und Diskussionsveranstaltung Sarrazin: die Thesen, die Medien ein. Thilo Sarrazin hat mit seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ die Schlagzeilen der letzten Wochen bestimmt. Aber konnte man aus den Medien objektiv erfahren, welches seine Thesen sind und welche wissenschaftliche Validität sie haben?

Die beiden Referenten Prof. Dr. Heiner Rindermann (TU Chemnitz) und Prof. Dr. Hans-Mathias Kepplinger (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) werden sich vor diesem Hintergrund zwei Fragen widmen: Was ist aus wissenschaftlicher Sicht dran an Sarrazins Thesen? Wie wurde das Thema in der Öffentlichkeit und insbesondere in den Medien behandelt und warum?

Die Veranstaltung findet am 18. Oktober 2010 um 19.00 Uhr im Vortragssaal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats‐ und Universitätsbibliothek (SLUB) statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Details finden Sie in diesem Flyer.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen