Terminhinweis: „Filmland Sachsen: „einfach genial“?, 28.6.2013 in Leipzig

filmsommer

Terminhinweis: Am 28.6.2013 lädt der Filmverband Sachsen zum 6. Filmsommer Sachsen nach Leipzig, um über "aktuelle Entwicklungen, Fortschritte und Herausforderungen des Filmlandes Sachsen und des mitteldeutschen Medienraums" zu diskutieren.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Filmland Sachsen: „einfach genial“? Laut Einladung spielt der Titel

"auf die derzeit umstrittene Vergabe von Auftragsproduktionen seitens des MDR an. Denn es muss konstatiert werden, dass über 20 Jahre nach dem Start des Senders und seiner Eigenschaft als wichtigster regionaler Auftrags- und Arbeitgeber die Unzufriedenheit der nicht festangestellten Film- und Fernsehschaffenden in der Region steigt, was sich nicht zuletzt an der Etablierung von Interessenvertretungen wie fair.tv oder der IG Freie Fernsehschaffende zeigt. Diese kommen im Rahmen des Filmsommers zu Wort und werden ihre Sicht der Dinge präsentieren."

Beginn der Veranstaltung ist 12.30 Uhr - den Auftakt macht ein Vortrag zum Umgang der BBC mit der unabhängigen Produzentenlandschaft. Ab 14 Uhr wird dann im "Medienfischglas" u.a. mit Johannes Beermann, Chef der Staatskanzlei Sachsen und für Medien zuständiger sächsischer Staatsminister, sowie Filmschaffenden und "Vertretern von Sendern und Förderern", diskutiert. Die Moderation dieser Runde, die sich an der Fishbowl-Methode orientiert, übernimmt Peter Stawowy (Flurfunk Dresden, Autor dieser Zeilen).

Anschließend präsentieren Vertreter der Interessengemeinschaft Freie Fernsehschaffende (IG FF) die Ergebnisse ihrer Studie zu der wirtschaftlichen Situation Freiberuflern in der Fernsehbranche (vgl. Flurfunk Dresden vom 24.5.2013: "Gegen Preisdumping: IG FF fragt nach Einkommen von MDR-Fernsehschaffenden"). Letzter inhaltlicher Punkt an dem Tag ist eine Runde mit dem Titel: "Verbesserte Auswertungsmöglichkeiten für Kurzfilme", dem dann der "gemütliche Ausklang bei sommerlichen Getränken und kleinem Grillbuffet" folgt.

Die Rahmendaten der Veranstaltung: Freitag, 28.6.2013 ab 12.30 Uhr. Ort: Mediencampus, Poetenweg 28, Leipzig. Das komplette Programm finden Sie hier. Zur Anmeldung bitte hier entlang.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen