„DNN“-Sportchef Thomas Scholze wechselt zur „Freien Presse“

Thomas Scholze

Thomas Scholze

Nach 22 Jahren bei den "Dresdner Neueste Nachrichten" wechselt Sportchef Thomas Scholze (46) am 1.6.2015 zur "Freien Presse". Dort wird er unter Leitung von Sportchefin Martina Martin künftig als Sportredakteur tätig sein.

Thomas Scholze verlässt die "DNN" aus privaten Gründen. Scholze ist Chemnitzer und pendelte all die Jahre zwischen Chemnitz und Dresden. Mit dem neuen Arbeitsplatz kehrt der Sportjournalist jetzt auch beruflich in seine Heimat zurück.

Die freigewordene Sportchef-Position bei der "DNN" soll ab 1.7.2015 wieder neu besetzt werden. Der Name soll intern schon feststehen: Wer's allerdings wird, will man flurfunk-dresden.de noch nicht verraten.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen