n-tv, der Sender mit der besonderen Sachsen-Kompetenz (Achtung, Ironie!)

Von 0 , , , ,

Werte Kollegen von n-tv Der Nachrichtensender, wir müssen reden. Wir wissen ja, dass Sachsen derzeit keinen besonders guten Ruf in den bundesweiten Redaktionen hat. Aber ist das gleich ein Grund, uns Leipzig wegzunehmen und Verwirrung unter den Dynamo-Fans zu stiften? Oder geht es darum, das Image der Lügenpresse zu bestätigen?

Was wir meinen? Lest mal, was das Blog meyview.com ("ElbstandsteinPolemik") über das (ursprüngliche) Foto zu eurem Bericht "Dynamo Dresden dominiert die 3. Liga" schreibt - dort waren die Spieler Halil Savran und Cataldo Cozza zu sehen.

Zitat von meyview.com:

"Genau ersichtlich sollte es für einen Nachrichtensender – und n-tv ist beileibe kein beliebiger – allerdings schon sein, dass beide Spieler längst nicht mehr in Diensten der SG Dynamo Dresden stehen."

Den ganzen Blog-Beitrag lest Ihr hier: "Ein Nachrichtensender und der Kader von Dynamo Dresden".

Gut, da könnte es sich um einen Irrtum gehandelt haben (wobei das Foto ja mindestens fünf Jahre alt sein muss, aber gut ...). Aber für diese Karte, die diese Tage bei euch im Programm zu sehen war, hätten wir dann doch gern eine Erklärung:

n-tv-Kartenfail

Gefunden bei Twitter.

 

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen