#Halle: Der Breaking-News-Wahn der Medien

Von 1 , , , ,

Ja, klar, es hat was reflexhaftes, wenn wir als Medienjournalisten unmittelbar nach einem Ereigniss wie das gestern in Halle die Arbeit der Medien kommentieren.

Andererseits scheint es doch eine gewisse Entwicklung zu geben, was die mediale Begleitung solcher Ereignisse – oder sollte man es die mediale Jagd nach der Neuigkeiten nennen? – betrifft.

Denn: Wenn man es genau betrachtet, gab es seit den ersten Meldungen ab 12.48 Uhr (erster Tweet der Polizei in Halle) und den kurz darauf bekanntwerdenden Details keine wirkliche Entwicklung und nur wenige neue Erkenntnisse. Zahlreiche Medien setzten online auf das Instrument Ticker – das große Vorteile mit sich bringt, weil nicht jedes Mal der aktuelle Erkenntnisstand neu transportiert werden muss.

Andererseits führt die journalistische Unart, Nachrichten unbedingt zuerst haben zu wollen, zu teilweise unterirdischen Auswüchsen.

n-tv, der Sender mit der besonderen Sachsen-Kompetenz (Achtung, Ironie!)

Von 0 , , , ,

Werte Kollegen von n-tv Der Nachrichtensender, wir müssen reden. Wir wissen ja, dass Sachsen derzeit keinen besonders guten Ruf in den bundesweiten Redaktionen hat. Aber ist das gleich ein Grund, uns Leipzig wegzunehmen und Verwirrung unter den Dynamo-Fans zu stiften? Oder geht es darum, das Image der Lügenpresse zu bestätigen? Was wir meinen? Lest mal, was ...

n-tv: Von Nieder- und anderen Sach(s)en

Von 0

Die Meldung oben stand so gestern Abend (19.6.2011) bei n-tv - veröffentlicht worden war sie um 22.25 Uhr, wir haben es um 1.15 Uhr (also schon am 20.6.2011) gesehen. Die Hervorhebungen in Kreisform stammen von uns. Inzwischen (20.6.2011, 8.22 Uhr) ist die Meldung korrigiert, Titel jetzt: "Splitter fliegen ins Nachbarland". Aber die URL ist wenigstens noch ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen