DDV Mediengruppe steigt bei mambo-plak ein

Die DDV Mediengruppe (u.a. Sächsische Zeitung, Tag24, Morgenpost) übernimmt 75 Prozent der mambo-plak GmbH.

mambo-plak aus Dresden ist auf Outdoor-Werbung wie etwa die Plakatierung von Bau- und Privatzäunen, Laternenmasten sowie Lichtanimationen im städtischen Raum.

Die verbleibenden 25 Prozent des Unternehmens bleiben im Besitz der Gründer. Gründungsmitglied Frank Hertel ist bereits über 20 Jahre Geschäftsführer und bleibt in dieser Funktion dem Unternehmen erhalten.

In der Pressemitteilung der DDV ist Geschäftsführer Carsten Dietmann zitiert:

"Es ist uns wichtig, unseren Werbekunden ein möglichst umfassendes Spektrum an Kommunikationsmöglichkeiten anbieten zu können. Hierfür ist Outdoor-Werbung eine sinnvolle Ergänzung – insbesondere im Unterhaltungs- und Veranstaltungsbereich. Wir haben mambo-plak mit ihrem Geschäftsführer Frank Hertel als ein kreatives, spontanes und serviceorientiertes Unternehmen kennengelernt und freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen