Kennen Sie eigentlich… die SSM-Medienstiftung?

Haben Sie schonmal von der Sächsischen Stiftung für Medienausbildung gehört? Nein? Und war sie bislang auch nicht so richtig bekannt.

Deswegen haben wir uns auf die Suche gemacht. Hier die Dokumentation unserer Internet-Odyssee Recherche.

Schritt 1: Die Website

Geht man auf die offizielle Website www.ssm-medienstiftung.de, erscheint eine Tafel, dass die Domain erst neu registriert worden sei. Sonst ist der Startseite nichts zu entnehmen. Merkwürdig.

Schritt 2: Suchmaschinen-Sucherei

Gut, dass es Google gibt. Erster brauchbarer Treffer: Die Seite www.ssm-seminar.de. Die erste Spur! Seit 2001 veranstaltet die Stiftung ein Weiterbildungsseminar für Journalisten als Mittel- und Osteuropa.

Als Organisator steht im Impressum die S-WOK International GmbH - das sind diejenigen, die bis vergangenes Jahr die Medientage Mitteldeutschland organisiert haben (vgl. FLURFUNK vom 9.7.2018: "Neuer Ausrichter? Gezerre um die…

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen