Mehrwertmacher und dpa-digital services kooperieren

Die Mehrwertmacher, ein Tochterunternehmen der DDV Mediengruppe in Dresden, und die dpa-Tochter dpa-digital services (dpa-ds) haben heute eine enge Zusammenarbeit bekannt gegeben.

Die beiden Unternehmen kooperieren künftig dabei, das Nutzungsverhalten von Tablet- und E-Paper-Leserinnen und -Lesern zu analysieren.

Heißt: Verlage, die mit Unterstützung der dpa-ds ihre E-Paper- und Tablet-Ausgaben produzieren, können deren Nutzung in Zukunft mit dem Lesewert-Service aus Dresden analysieren lassen. Ziel ist die Verbesserung der digitalen Tageszeitung.

Ziel: Nutzungsintensität steigern

Laut Pressemitteilung geht es den beiden Unternehmen "vor allem darum, die digitalen Varianten der Tageszeitung durch neue Technologien und Analyse-Leistungen so weiterzuentwickeln, dass Verlage die Nutzungsintensität, die Loyalität der Leser und die Auflagenzahlen deutlich steigern können."

In der Mitteilung sind auch die beiden Geschäftsführer zitiert. Meinolf Ellers, Geschäftsführer der dpa-ds, sagt:

"E-Paper und Tablet-Ausgaben bieten Tageszeitungen derzeit besonders gute Möglichkeiten, neue Abonnenten außerhalb der traditionellen Printformate zu gewinnen und so ihre digitalen Erlöse zu erhöhen. Wir wollen gemeinsam mit den Mehrwertmachern und unseren Kunden die großen technischen Potentiale dieser Plattformen besser nutzen, um gerade auch jungen Zielgruppen die Funktionen und Mehrwerte anbieten zu können, die sie heute von einem digitalen Medienangebot erwarten“.

Ludwig Zeumer, Geschäftsführer der Mehrwertmacher, ist zitiert mit den Worten:

"Die Leser sagen uns mit Lesewert und mit ihrer E-Paper-Nutzung sehr genau, was sie von uns erwarten. Wenn wir auf sie hören und ihren Interessen und Gewohnheiten gerecht werden, werden sie auf unsere Angebote nicht mehr verzichten wollen. Wir Mehrwertmacher freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit der dpa-ds Produkte zur effektiven Analyse der E-Paper- und Print-Nutzung zu entwickeln und Verlagen einen noch engeren Austausch mit ihren Lesern zu ermöglichen."

Infos zu den Unternehmen (ebenfalls der PM entnommen):

Die dpa-digial services (www.dpa-digitalservices.com) ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Presse-Agentur (dpa, Hamburg) und der Austria Presse Agentur eG (APA, Wien) und betreibt Lösungen für das digitale Publizieren.

Die Mehrwertmacher (www.diemehrwertmacher.de) sind das digitale Entwicklungszentrum der DDV Mediengruppe in Dresden. Als Dienstleister und Berater entwickeln sie Produkte, Lösungen und Ideen für Verlage, darunter das Echtzeit-Analysetool Lesewert für Printmedien.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen