„Wahlkampf zwischen klassisch und modern“: FUNKTURM 10 erschienen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: In der 10. Ausgabe unseres Magazins FUNKTURM haben wir uns mit dem Thema beschäftigt, das in der Demokratie wohl der wichtigste Kommunikationsmoment zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Politikerinnen und Politikern ist: dem Wahlkampf.

Denn die Spannung bleibt hoch: Nach der Europawahl stehen jetzt die Landtagswahlen in Brandenburg, Thüringen und Sachsen an.

Zwischen Social-Media und Populismus

Dabei  hat sich "der Wahlkampf" mächtig verändert. Einerseits gibt es neue Kommunikationskanäle, gemeinhin als Social-Media bekannt. Und dann ist da ja auch noch der - nicht mehr ganz neue - Rechtspopulismus, auf den die demokratischen Parteien immer noch nach den richtigen Antworten suchen.

Wir haben in gewohnter Manier Autorinnen und Autoren in die Spur geschickt, um sich mit den Fragen zu befassen: Wie steht es eigentlich um die journalistische Ausgewogenheit bei der Berichterstattung? Auf welche Strategien setzen die Parteien in den wahlkämpfenden Ostländern: eher klassisch mit Plakat und Wahlkampftisch oder doch modern mit Facebook und C0.? Und welche Rolle spielt die Personalisierung?

Wählt der Osten anders?

Unsere regionale Herkunft aus Sachsen/Ostdeutschland haben wir dabei aber nicht verleugnet: Wir haben die Parteien in den drei Ländern gefragt, was für sie wichtiger ist: Off- oder Online-Kommunikation? Mit welchen Agenturen arbeiten sie und wie viel Geld steht zur Verfügung?

Der Rechtsextremismusforscher Dr. Matthias Quent spricht außerdem mit uns darüber, warum der Osten anders wählt.

FUNKTURM 10 jetzt bestellen!

Das Magazin gibt einen runden und hoffentlich auch unterhaltsamen Überblick über die Herausforderungen und auch Grenzen im Wahlkampf in Deutschland im Jahr 2019 - nicht nur für Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer!

Hier geht es zum Shop – jetzt übrigens auch mit Studierenden-Abo!

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen