„Politik in Sachsen – die Morgenlage“: Sächsische Zeitung hat neuen Politik-Newsletter

Die Sächsische Zeitung/sächsische.de hat am 14.8.2019 einen neuen Newsletter an den Start gebracht.

"Politik in Sachsen – Die Morgenlage" sendet seinen Abonnentinnen und Abonnenten jeden Werktag um 5 Uhr tagesaktuelle Nachrichten- und Presseberichte. Autorin des einordnenden Antextes und damit "Präsentatorin" des Newsletters ist Annette Binninger, Mitglied der SZ-Chefreaktion.

Die Redaktion will so einen Überblick über die wichtigsten Themen der politischen Agenda in Sachsen geben. Der Newsletter richtet sich vor allem an politische Entscheider im Freistaat. Neben Staatssekretären, Abgeordneten et cetera sollen jedoch auch andere Nutzer von dem Newsletter angesprochen werden.

Macher hinter dem Projekt ist Tobias Winzer. Der ehemalige Freitaler Lokalchef der Sächsischen Zeitung ist seit 1.8.2019 digitaler Entwicklungsredakteur und in dieser Funktion direkt Chefredakteur Uwe Vetterick unterstellt. Er stellt jeden Tag die Themen zusammen, die aus der Zentrale und den Lokalredaktionen stammen.

Im Newsletter finden sich aber auch interessante politische Geschichten aus anderen Medien, die auch verlinkt werden.

Der Politik-Newsletter ist nicht der erste Newsletter von sächsische.de/Sächsische Zeitung. Schon seit April 2015 gibt es "Wirtschaft in Sachsen" als Newsletter, der zweimal wöchentlich erscheint (samt dazugehörigem Print-Produkt, vgl. FLURFUNK vom 23.4.2015). Außerdem gibt es eine ganze Reihe weiterer Newsletter (hier zu sehen).

Schon seit April 2019 informieren die Politik-Korrespondenten der Freien Presse Politikinteressierte mit einem wöchentlichen Newsletter - dieser ist bislang speziell auf die Sächsische Landtagswahl ausgerichtet (vgl. FLURFUNK vom 25.4.2019: "Freie Presse startet Newsletter zur Landtagswahl #sltw19").

Hier geht es zur Anmeldung beim Sächsische.de/Sächsische Zeitung-Newsletter: "Politik in Sachsen - die Morgenlage".

Hinweis 14.37 Uhr: Meldung nachträglich erweitert und korrigiert. (owy)

Hinweis 30.8.2019: Meldung nachträglich um die Person Tobias Winzer ergänzt. (owy)  

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen