Falk Lange wird Sprecher im SMWK

Neue Aufgabe für Falk Lange: Er hat zum 1.3.2020 die Sprecher-Funktion im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) übernommen. In der Funktion berichtet er an Minister Sebastian Gemkow (CDU).

Lange arbeitete bislang als Landeshauptstadt-Korrespondent für die Regiocast und belieferte in der Funktion die Programme von PSR, R.SA und ENERGY Sachsen mit Berichten über die Landespolitik.

Den Posten als Landeskorrespondentin hat zum 1.3.2020 Isabelle Sperlich übernommen. Sie war auch bislang als Newsredakteurin für PSR, allerdings am Standort Leizig, tätig.

Der Wechsel von Lange war schon länger bekannt, allerdings hatte man erst den Ausgang der Oberbürgermeisterwahl in Leipzig abgewartet. Dort war Gemkow am vergangenen Wochenende (1.3.2020) dem bisherigen Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) unterlegen.

Lange ist bislang auch als Schatzmeister der sächsischen Landespressekonferenz aktiv; eine Aufgabe, die er mit dem neuen Posten nicht weiter ausfüllen kann.

Das 

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen