Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien 2020 an Khadija Ismayilova und Benjamin Best

Der "Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien" der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig geht 2020 an die aserbaidschanische Investigativ-Journalistin Khadija Ismayilova und den deutschen Journalisten und Filmemacher Benjamin Best.

Der Preis ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert.

Er wird jährlich an Medienschaffende verliehen, "die sich in besonders herausragender Art und Weise und häufig unter Gefahr für das eigene Wohlergehen um die Medienfreiheit und eine unabhängige Berichterstattung bemühen", so die Pressemitteilung.

Über die Preisträgerin Khadija Ismayilova heißt es in der Mitteilung:

"Seit Jahren gehört Aserbaidschan zu den Ländern weltweit, in denen die Pressefreiheit am stärksten bedroht ist. Unter diesen Bedingungen arbeitet Khadija Ismayilova als international bekannte und einflussreiche Investigativ-Journalistin. Korruption und Vetternwirtschaft in ihrem Heimatland sind ihre Themen, weswegen sie zahlreichen Anfeindungen ausgesetzt ist. Als eine der Beschwerdeführer vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Abhörpraxis des Bundesnachrichtendienstes im Ausland zeigte sie jüngst, dass auch wir in Deutschland zur Pressefreiheit weltweit unsere Beiträge leisten können."

Über Benjamin Best ist zu lesen:

"Benjamin Best ist einer der herausragenden Kräfte des deutschen Sportjournalismus, dessen Arbeiten weltweit ausstrahlen. Mit gleichermaßen wirtschaftlichem wie sportlichem Sachverstand schaut er gewissenhaft und tiefgründig hinter die glitzernden Kulissen der globalen Sportwelt, etwa auf das Thema Wettbetrug und auf Menschenrechtsverletzungen im Umfeld großer Sportereignisse. In der Sportreportersprache würde man sagen: Best geht dorthin, wo es wehtut. Das macht ihn in größtem Maße preiswürdig".

Die Preisverleihung findet gewöhnlich am 8.10. in Leipzig statt – am Vorabend des Jahrestages der nicht nur für Leipzig entscheidenden - Demonstrationen gegen das DDR-Regime am 9.10.1989. Wie die Preisverleihung 2020 ablaufen wird, ist aktuell aber noch offen.

Eine Übersicht über die bisherigen Preisträger findet sich hier.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen