Apollo Radio: Änderungen in der Geschäftsführung, Umzug nach Dresden

Von 1 , , ,

Veränderungen bei Apollo Radio: Das Gemeinschaftsprogramm der sächsischen Radioveranstalter mit den Schwerpunkten Klassik und Jazz zieht von Chemnitz nach Dresden. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Gesellschafter Regiocast (Radio PSR/R.SA), BCS (Hitradio RTL/Sachsen Funkpaket) und Energy Sachsen darauf verständigt, dass sich die BCS ab 1.1.2011 künftig verstärkt um Apollo und vor allem die Vermarktung des ...

Medienlinks: MDR-Intendant informiert Gremien über KI.KA-Betrug

Von 0 , , , ,

MDR-Intendant Udo Reiter hat eine "rückhaltlose Aufklärung" des Betrugsskandals beim Kinderkanal von ARD und ZDF, Kika, angekündigt. Der Betrugsfall stelle auch das Vertrauen der Gebührenzahler auf die Probe - digitalfernsehen.de MDR-Intendant Udo Reiter hat eine rückhaltlose Aufklärung der Betrugsfälle beim gemeinsamen Kinderkanal von ARD und ZDF (KI.KA) angeordnet. Es gebe keinen anderen Weg, als die Ursachen ...

Lesehinweis: Datenpanne bei sächsischen Lokalradios und Hitradio RTL

Von 0 , , ,

Heise online berichtet von einem Datenleck bei der BCS Broadcast Sachsen. Konkret geht es darum, dass auf den Webseiten von Radio Chemnitz, Radio Zwickau und Hitradio RTL zeitweise Daten von Gewinnspiel-Teilnehmern ausgelesen hätten werden können. Zitat: "Zu den Daten gehörten neben Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer auch die IP-Adresse, von der aus sich die Teilnehmer für ...

Radio-Reichweiten MA 2010/II: Bewegung im sächsischen Radiomarkt

Von 5 , , , ,

Ordentlich Bewegung im sächsischen Radiomarkt: Die Platzhirschen MDR 1 Sachsen und PSR verlieren teils massiv Hörer, das Sachsen-Funkpaket überholt R.SA. Kräftige Hörergewinne können außerdem Hitradio RTL Sachsen und Energy verzeichnen. 44.000 Hörer in der Stunde weniger als noch bei der vorherigen Radio MA - das dürfte bei den Machern von MDR 1 doch ziemlich ärgern. ...

Schluss mit Radio blau, Radio t und coloRadio?

Von 3 , , , ,

Heiko Hilker vom Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB) gibt in seinem Blog eine fundierte Übersicht über die aktuelle Sorge der freien Radios in Sachsen, demnächst keine Frequenzen mehr zu haben. Wir geben den Beitrag hier in voller Länge wieder: Freie Radios in Sachsen vor dem Ende? Befürchtet (hier und hier) wurde es schon einige ...

Radios in Dresden: unfreiwilliger Frequenz-Tausch am Mittwoch

Von 1 , , , ,

Eine technische Panne hat am Mittwoch dazu geführt, dass in Dresden einzelne Radiosender vorübergehend die Frequenzen getauscht haben bzw. nicht zu hören waren. Der Leipziger Journalist Daniel Große hat die Details in seinem Blog aufgeschrieben: "Ab etwa 15.30 Uhr wurden R.SA und Energy Sachsen in der sächsischen Landeshauptstadt faktisch abgeschalten. Stattdessen hörte man auf der R.SA-Frequenz ...

Hitradio RTL: Uwe Schneider neuer Programmdirektor

Uwe Schneider verantwortet ab sofort alle Radioprogramme der BCS Broadcast Sachsen und ist damit jetzt auch Programmdirektor von Hitradio RTL Sachsen. Bislang war Schneider verantwortlich für die Inhalte der sechs sächsischen Lokalradios (u.a. Radio Dresden, Radio Leipzig, Radio Chemnitz). Bereits seit März 2008 hatte Schneider das Programm von Hitradio RTL kommissarisch geleitet. Die Position war ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen