In eigener Sache: FLURFUNK wird kostenpflichtig

Von 0 , , ,

Liebe Leserinnen und Leser, eine Meldung in eigener Sache: Ab sofort werden einzelne FLURFUNK-Beiträge nur noch mit Steady-Zugang zu lesen sein. Heißt: Wir ziehen dezent die Paywall hoch. Oder, wie andere es nennen würden: Ab sofort setzen auch wir auf ein digitales Membership-Modell. Steady ist ein Abo-Dienstleister, der Mitgliedschaften für digitale Medien ermöglicht - gleich ob Blog, Onlinemagazin oder Podcast. Wir ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen