Film- und Kino-Empfehlung: „Come together – Dresden und der 13. Februar“

Empfehlung für einen sehr beeindruckenden Film - nicht nur für Dresdner: In "Come Together - Dresden und der 13. Februar" (Regie: Barbara Lubich) gehen die Filmemacher von hechtfilm die Diskussion um das "wahre, richtige Gedenken" an die Bombenangriffe vom 13. und 14. Februar 1945 auf Dresden nach. Die Dokumentation läuft derzeit in diversen Kinos in Dresden, ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

„Mut zum Konsens“: Dokumentation zur AG 13. Februar erschienen

Von 2 , Permalink

DVD-Hinweis: Die Dresdner Filmproduktion Studio Klarheit hat einen Film über die Arbeit der AG 13. Februar im Winter 2011/2012 veröffentlicht. Studio Klarheit hatte als eines von zwei Dokumentationteams die AG über mehrere Monate begleitet und dabei jede Menge Film-Material gesammelt. Daraus ist eine 38-minütige DVD mit dem Titel "Mut zum Konsens" entstanden. Die Dokumentation arbeitet dabei größtenteils ...

Programmhinweis: „Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?“

Von 1 , Permalink

Programmhinweis: MDR 1 Radio Sachsen hat in seiner Sendung "Dienstags direkt" heute Abend (21.02.2012, 20 bis 23 Uhr) ein spannendes Thema und spannende Gäste. Über die Frage: "Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?" streiten Frank Richter, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und Moderator der AG 13. Februar*, der Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang ...

„Gehört Dresden auf die Couch?“ Die Dresdner Rede von Frank Richter

Von 2 Permalink

"Gehört Dresden auf die Couch?" Diese und andere Fragen habe ich vorhin von der Dresdner Rede von Frank Richter, dem Moderator der AG 13. Februar, bei Facebook eingestellt. Das Interesse an den Aussagen bekräftigt mich darin, das komplette Redemanuskript von Frank Richter hier einzustellen. Zitat aus der Rede von Frank Richter: "Ich stellte mir oft die Frage: Gehört ...

Mitmachen! Dresden braucht ein Motto für den 18. Februar 2012

Von 3 , Permalink

Die Stadt Dresden hat heute einen Aufruf an alle Dresdnerinnen und Dresdner veröffentlicht, sich an der Motto-Suche für die große gemeinsame Veranstaltung am 18. Februar 2012 zu beteiligen. Auch die Leser von Flurfunk Dresden sind hiermit eingeladen, Vorschläge für ein Motto einzureichen. Absender des Aufrufs ist die AG 13. Februar, in der Vertreter aus Politik, Kultur, ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen