Eric Markuse geht zu „BILD“

Von 2 , ,

Personalmeldung aus Berlin: Eric Markuse, bis Januar 2011 noch Programmchef von MDR-Sputnik, zieht es zurück zum Boulevard. Seit heute (1.2.2011) ist er für die Koordination der "BILD"-Regionalausgaben zuständig. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es:

"Er berichtet an Marion Horn, stellvertretende Chefredakteurin, die für die Regionalisierungen und die Lokalteile sämtlicher BILD-Ausgaben verantwortlich ist."

Markuse hatte zum Jahreswechsel die MDR-Jugendwelle Sputnik verlassen, nachdem das Programm von der Hörfunkdirektion ordentlich umgebaut worden war. Stationen vor Sputnik waren MDR-Unternehmenssprecher, stellvertretender Chefredakteur der "Hamburger Morgenpost" sowie "tz" München und "Kieler Nachrichten".

2 Kommentare
  • Valderama
    Februar 2, 2011

    Ist ja putzig. Die Neuausrichtung von Sputnik wollte er nicht mitmachen und geht dann - ausgerechnet - zu BILD!?

  • Torsten
    Februar 3, 2011

    Da gibts bestimmt mehr Zaster

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen