Couragiert-Magazin erscheint nicht mehr

Couragiert - Magazin für demokratisches Handeln und Zivilcourage erscheint nicht mehr. Die Ausgabe 3/2018, die im August erschienen ist, war zugleich die Letzte.

Seit 2013 hat der Verein "Aktion Zivilcourage e.V." aus Pirna die Zeitschrift herausgegeben. Nach 20 Ausgaben ist nun Schluss (vgl. FLURFUNK vom 2.4.2014: "'Couragiert': Zweite Ausgabe erschienen").

"Ich bedauere das Ende unseres Magazins", äußert sich Vereins-Geschäftsführer Sebastian Reißig zum Ende von Couragiert auf FLURFUNK-Anfrage. Als Grund für die Einstellung gibt er an, dass sich die langfristige Finanzplanung nicht wie erhofft dargestellt hätte.

"Die Balance zwischen Ausgaben und Einnahmen hat einfach nicht immer gepasst. Somit hat der der Vorstand entschieden, sich vom Magazin zu trennen", so Reißig. Als Akteur der Politischen Bildung hätte der Verein noch viele andere Projekte.

"Das Couragiert-Magazin wurde vor fünf Jahren ins Leben gerufen, um deutschlandweit Deba…

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen