FLURFUNK-Podcast 28: Robert Kuhne, Chefredakteur und Geschäftsführer Tag24.de

Von 0 , , , ,

Hier hören:

Unterstützen Sie uns jetzt bei Steady!

Den Podcast von EinfachTon und FLURFUNK dürfen Sie gern mit einem FLURFUNK-Steady-Abo unterstützen! Ab 2,49 Euro sind Sie dabei! Sie ermöglichen uns damit noch mehr Zeit für journalistische Inhalte!Hier entlang zu unserer Steady-Seite!

Inhalte Folge 28:

Nach unserem Ausflug in den sächsischen Landtagswahlkampf melden wir uns mit einer monothematischen Interview-Folge zurück.

Was braucht es, um ein überregional Internet-Nachrichten-Medium erfolgreich aufzubauen? In unserer aktuellen Folge des FLURFUNK-Podcasts sprechen wir mit Robert Kuhne, dem Chefredakteur und Geschäftsführer von Tag24.de.

Vor fünf Jahren noch war die Morgenpost Sachsen die einzige regionale Tageszeitung in Deutschland ohne eigenes Internet-Angebot. Daraufhin wurde das Portal MOPO24 gestartet (vgl. FLURFUNK vom 1.10.2014: "Mopo24.de: „Morgenpost Sachsen“ schaltet Beta-Version frei") und später in Tag24 umbenannt und ausgebaut (vgl. FLURFUNK vom 18.8.2016: "Tag24: Mopo24 bekommt neuen Namen und expandiert nach Westen").

Was wir von China lernen können

In den vergangenen Jahren folgte die schrittweise Erweiterung der regionalen Plattform zu einem überregionalen Nachrichten- und Boulevardmedium im Internet. In ganz Deutschland verteilt arbeiten Redakteur*innen für das Dresdner Medienunternehmen.

Mit Robert Kuhne sprechen wir über Chancen und Möglichkeiten von reichweitenfinanzierten Medien und ihre Unterschiede zu abonnementbasierten Angeboten sowie über die Zukunft seines eigenen Hauses. Außerdem erzählt er von seinen Reisen nach China und Irland zu den großen Technikunternehmen und Medienanbietern dort – und erzählt, was man von ihnen lernen kann.

Links zur Folge:

Im FLURFUNK-Podcast beschäftigen sich Peter Stawowy und Lucas Görlach mit aktuellen Entwicklungen und Umbrüchen in der mitteldeutschen Medienwelt. Dazu sprechen sie auch mit Persönlichkeiten, Experten und Kritikern der Kommunikationsbranche.

Der FLURFUNK-Podcast ist eine gemeinsame Produktion von Flurfunk, dem Medienblog, und EinfachTon.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen