Madsack bündelt digitale Agenturleistungen in digitalathleten

Von 0 , , , ,

Die Madsack Mediengruppe, das Mutterhaus von RND.de, LVZ und DNN, gründet zum 1.1.2020 die Agentur digitalathleten. Darin werden "alle digitalen Agenturleistungen der Mediengruppe" gebündelt.

Das geht aus einer Pressemitteilung von gestern (19.12.2019) hervor, Titel: "MADSACK Mediengruppe gründet die digitalathleten".

Die neue Agentur versteht sich als "Full-Service-Anbieter für digitale Lösungen".

In der Mitteilung ist Christoph Rüth, Konzerngeschäftsführer der MADSACK Mediengruppe, zitiert:

"Durch die strategische Bündelung von digitalen Kompetenzen legen wir den Grundstein für weiteres Wachstum. Mit den digitalathleten können wir zusätzliche Kundensegmente ansprechen und unseren Partnern ein noch umfassenderes Angebot in allen Segmenten anbieten."

Im Angebot der digitalathleten werden Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social-Media-Kampagnen, Webentwicklung, Digitalmarketing und E-Commerce-Lösungen zu finden sein. Die Geschäftsführung übernehmen Rolf Grummel und Max Hase.

Die Webseite der digitalathleten ist bereits erreichbar.

Der Hannoveraner Medienkonzern arbeitet schon eine Weile unter dem Titel "Madsack Next" daran, sich für das digitale Zeitalter neu aufzustellen. Im Sommer haben die zum Konzern gehörenden Regionalzeitungen (darunter LVZ und DNN) eine Paywall eingerichtet (FLURFUNK vom 3.7.2019: "LVZ+ und DNN+: Leipziger Volkszeitung und Dresdner Neueste Nachrichten
 führen Paywall ein").

Im September folgte dann der offizielle Start des überregionalen Portals RND.de (FLURFUNK vom 6.9.2019: "RND.de: Madsack (LVZ und DNN) startet überregionales Portal").

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen