Jung, digital und schick: MDR Sputnik erscheint in neuem Design

Der Radiosender MDR Sputnik hat seit Samstag, 03.06.2017, ein neues Design. Mit diesem passt sich Sputnik seinem Multi-Channel-Angebot an und vereint somit alle Medienkanäle. Das neue Design soll für Wiedererkennbarkeit über alle Kanäle sorgen. Das neue Design soll weiterhin den jungen Charakter des Senders unterstreichen, gleichzeitig die Vielfalt des Angebotes präsentieren und dabei zu einer eigenen ...

MDR plant digitales Schlagerradio

Eine neue Radio-Heimat für sächsische Schlagerfans: Nach Flurfunk-Informationen berät der MDR-Rundfunkrat in seiner nächsten Sitzung am 7.3.2016 über das mögliche neue DAB+-Radioformat "MDR Schlagerwelt". Nachtrag 11.42 Uhr: Die Tagesordnung des MDR-Rundfunkrates ist seit kurzem auf den Internetseiten des Gremiums zu finden. Dort ist der Punkt "Zustimmung zum Projekt eines DAB+ Schlagerprogramms als Teil einer multimedialen Plattform" als ...

MDR und R.SA kooperieren bei der Verbreitung von DAB+

Öffentlich-rechtlich trifft privat: Erstmals kooperiert der Mitteldeutsche Rundfunk mit dem privaten Sender R.SA. Konkret stellt der MDR auf seinem regionalen DAB+ Multiplex Übertragungskapazitäten für das R.SA-Hörfunkprogramm zur Verfügung. Ziel der Aktion ist es, dessen Verbreitung über DAB+ zu sichern und die Marktentwicklung von Digitalradio weiter zu fördern. Dr. Ulrich Liebenow, MDR-Betriebsdirektor und Leiter der ARD-Arbeitsgruppe Digitalradio, erklärt ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen