Falkner jetzt auch Geschäftsführer von Sachsen Fernsehen

Dresden-Fernsehen-Chef René Falkner ist jetzt auch Geschäftsführer bei Sachsen Fernsehen. Er tritt damit an die Seite von Sachsen Fernsehen Geschäftsführer Frank Müller. Falkner ist bisher Geschäftsführer der Produktionsfirmen in Chemnitz (09111 Studio Chemnitz GmbH & Co. KG) und Dresden (Fernsehen in Dresden GmbH) und bleibt auch in diesen Positionen. Mit der Personalie gehen auch Veränderungen in ...

Nur wenige schauen täglich Lokal-TV

Sachsen, Lokalfernsehen - Die Sächsische Landesanstalt für Rundfunk hat die sechste von ihr in Auftrag gegebene Funkanalyse zum Lokalfernsehen vorgestellt. Die lokalen Fernsehstationen (es gibt insgesamt über 60 lizensierte Sender in Sachsen, die wichtigsten sind Chemnitz Fernsehen, Leipzig Fernsehen und Dresden Fernsehen) verfügen demnach in Sachsen über eine technische Reichweite von 65 ...

Überallfernsehen startet in Leipzig

Von 0 , ,

Sachsen, Sächsische Landesmedienanstalt - Die SLM hat in Leipzig ihr Pilotprojekt “Überallfernsehen/ lokal” gestartet. Dahinter verbirgt sich die Verbreitung von Rundfunk über den digitalen Verbreitungsweg DVB-T im lokalen Raum. Zu empfangen sind zunächst die Sender Leipzig Fernsehen, BBC World, Bibel TV, Stadtinformationskanal, Radio Leipzig und Radio Horeb. Für den Empfang wird ein eigenes Empfangsgerät benötigt ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen