Märkische Oderzeitung übernimmt Lausitzer Rundschau

Von 0 , , , ,

Die Lausitzer Rundschau mit Sitz in Cottbus bekommt einen neuen Eigentümer: Die Neue Pressegesellschaft (NPG) mit Hauptsitz in Ulm plant die Übernahme durch ihre Tochter Märkisches Medienhaus (MMH) in Frankfurt/Oder. Diese gibt die Märkische Oderzeitung (MOZ) heraus. Bislang gehört die LR zur Mediengruppe Saarbrücker Zeitung. Über den geplanten Deal haben beide Zeitungen in redaktionellen Beiträgen informiert (vgl. ...

„Lausitzer Rundschau“: Oliver Haustein-Teßmer wird neuer Chefredakteur

Nachfolger gefunden: Oliver Haustein-Teßmer (Foto) wird neuer Chefredakteur der "Lausitzer Rundschau" (LR Medienverlag und Druckerei GmbH). Bislang arbeitet Haustein-Teßmer als stellvertretender Chefredakteur für die Zeitung. Dienstantritt wird der 15.5.2016 sein. Er übernimmt den Posten von Johannes M. Fischer, der am gleichen Tag als neuer Chefredakteur bei der "Thüringer Allgemeinen" antritt. Bei der "TA" folgt Fischer auf Paul-Josef Raue, der das Blatt bereits zum ...

„Lausitzer Rundschau“: neuer Eigentümer für Muttergesellschaft, Holtzbrinck zieht sich zurück

Eigentümerwechsel bei der Muttergesellschaft der "Lausitzer Rundschau": Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck hat ihre Anteile an der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH verkauft. Die "Lausitzer Rundschau" ist eine 100%-Tochter der Saarbrücker Verlags; Holtzbrinck hielt bislang 56,1% an dem Unternehmen (Infos zu den Eigentümerverhältnissen auf den Seiten der KEK; Hinweis: die Holtzbrinck-Gruppe ist auch Mit-Eigentümer der ...

“Lausitzer Rundschau”: Johannes M. Fischer übernimmt Chefredaktion

Von 0

Blick über den Tellerrand: Die "Lausitzer Rundschau" bekommt einen neuen Chefredakteur. Zum 1. Juli übernimmt Johannes M. Fischer, 49,die Aufgaben von Dieter Schulz. Der ist zu Anfang April als Chefredakteur zum Zeitungsverlag Schwerin gewechselt. Fischer kommt von der "Freien Presse", wo er zuletzt in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs tätig war. Bei der "LR" soll er ...

Ranking: Internetseiten ostdeutscher Zeitungen

Von 0 , , , ,

Der Branchendienst Meedia hat jüngst einen Überblick über die Internet-Auftritte von Tageszeitungen in Deutschland veröffentlicht. Die Top 100 basieren dabei auf der vom BDZV veröffentlichten Liste aller Tageszeitungsauftritte im Internet, die die Kollegen noch einmal überprüft und bereinigt haben. Als Mess-Einheit hat man bei Meedia die Unique-Visitors, also die konkreten Besucher, angesetzt, die über Google ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen