Print auf dem Rückzug: IVW-Auflagen 4/2018

Wie entwickelt sich eigentlich der Zeitungsmarkt in Mitteldeutschland?

Früher haben wir oft jede Quartals-Auswertung der IVW-Zahlen abgebildet – heute reicht es gerade noch einmal für die Auswertung des 4. Quartals (vgl. FLURFUNK vom 19.1.2018: „IVW-Auswertung IV/2017: Zeitungsauflagen weiter im Sinkflug“). Die hat die IVW wie gewohnt Mitte Januar veröffentlicht.

Aufregung bei MDR-Sputnik-Heimattour: Journalistin ausgesperrt

Von 0 , , , ,

Es passiert nicht nur in Sachsen: Bei der "Heimattour", einer Partyreihe von MDR Sputnik, am 18.11.2017 in Helbra (Sachsen-Anhalt) ist eine Journalistin der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) ausgesperrt worden. Die betroffene Journalistin Anja Förtsch reagierte auf das Hausverbot via Twitter (s. Screenshot, die Screenshots sind zum Original verlinkt!) und löste damit einen Sturm der Entrüstung aus: Im Vorfeld der Veranstaltung war ...

Mitteldeutsche Zeitung streicht Assistenz- und Service-Stellen

Umbau mit Aderlass: Weil – und nachdem – die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) in Halle ihre Redaktion umgebaut hat, verlieren jetzt auch etliche Verlagsmitarbeiterinnen ihre bisherigen Jobs. Nach Angaben des DJV Sachsen-Anhalt sei in der vergangenen Woche 21 Sekretärinnen in den Außenredaktionen der MZ gekündigt worden, außerdem drei Mitarbeiterinnen eines Servicecenters in der Hallenser Innenstadt, das geschlossen ...

„Mitteldeutsche Zeitung“: Geschäftsführer Ulf Kiegeland hat Unternehmen verlassen

Kurzer Blick ins Nachbarland: Ulf Kiegeland, bisher einer von zwei Geschäftsführern des Mitteldeutschen Druck- und Verlagshauses ("Mitteldeutsche Zeitung") mit Sitz in Halle/Saale, hat das Unternehmen verlassen. Der verbleibende "MZ"-Geschäftsführer Bernd Preuße bestätigt gegenüber Flurfunk Dresden eine entsprechende Meldung, die der DJV-Sachsen-Anhalt vergangene Woche auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hatte. Dort ist zu lesen, Kiegeland habe sich am 11.4.2013 ...

Sächsische Staatskanzlei: Dr. Monika Zimmermann leitet Abteilung 3, Max Winter übernimmt Abteilung 1

Von 2 , ,

Dr. Monika Zimmermann, langjährige Regierungssprecherin in Sachsen-Anhalt, arbeitet seit dem 1.7.2011 in der Sächsischen Staatskanzlei. Dort leitet sie die Abteilung für Bundesrat, politische Planung und Medien. Demzufolge untersteht ihr auch das Referat 34 Medien, Medienrecht (hier finden Sie ein Organigramm der Staatskanzlei). Zimmermann hat die Aufgabe von Ulrich Beyer übernommen, der ins Innenministerium gewechselt ist, um ...

Ranking: Internetseiten ostdeutscher Zeitungen

Von 0 , , , ,

Der Branchendienst Meedia hat jüngst einen Überblick über die Internet-Auftritte von Tageszeitungen in Deutschland veröffentlicht. Die Top 100 basieren dabei auf der vom BDZV veröffentlichten Liste aller Tageszeitungsauftritte im Internet, die die Kollegen noch einmal überprüft und bereinigt haben. Als Mess-Einheit hat man bei Meedia die Unique-Visitors, also die konkreten Besucher, angesetzt, die über Google ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen