FLURFUNK-Podcast 37: Wir fordern 1 Million pro Lokal-TV! Keine Jungpioniere, Mitteldeutsche Zeitung

1 Million Euro für jeden Lokal-TV-Sender – das ist unsere Minimalforderung! Wir haben einige Reaktionen auf die Diskussion um die Förderung von Lokalfernsehen bekommen und diskutieren in dieser Folge abschließend, was hohe Fördersummen bewirken könnten.

Noch hat das Kartellamt nicht zugestimmt – aber der Kauf der Mitteldeutschen Zeitung durch die Bauer Media Group scheint unter Dach und Fach. Damit wird Sachsen-Anhalt – ähnlich wie Thüringen – (fast) zum Ein-Zeitungs-Land.

Lucas hat einen neuen Podcast gestartet. In „Keine Jungpioniere“ geht es um die Frage: Wie viel Ost-Identität steckt in jungen Menschen, die die DDR nicht nicht mehr (bewusst) erlebt haben?

Sachsen-Anhalt: Bauer Media Group übernimmt Mitteldeutsche Zeitung

Die meiste Zeit, berichten Teilnehmende, habe auf der Mitarbeiter-Versammlung an diesem Mittwoch in der Kantine der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) in Halle gespannte Stille im Publikum geherrscht. Nur einmal sei Christoph Bauer, dem Vorstandschef der DuMont-Mediengruppe, ungläubiges Lachen entgegengeschlagen: Als der Manager nämlich die MZ als "Perle" bezeichnete. Dabei war Bauer aus Köln an die Saale gekommen, ...

WELT: Bauer (Volksstimme) bietet für Mitteldeutsche Zeitung

Die WELT berichtete kurz vor Weihnachten ebenfalls (vgl. FLURFUNK vom 19.12.2019: "FAZ: Bislang kein Käufer für die Mitteldeutsche Zeitung") über den möglichen Verkauf der Mitteldeutschen Zeitung innerhalb Sachsen-Anhalts. Demnach soll die Hamburger Bauer media group, der bereits die Magdeburger Volksstimme (Magdeburg) besitzt, großes Interesse an der Übernahme der DuMont-Zeitung MZ (Halle) haben. Wörtlich schrieb die WELT bereits ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen