Lesehinweis: Die „FAZ“ über VroniPlag, Goalgetter und Roland Wöller

Von 0 ,

Lesehinweis: Die "FAZ" hat detail- und kenntnisreich die jüngsten Entwicklungen rund um das VroniPlag und den kürzlich enttarnten "Goalgetter" aufgeschrieben. In dem Text geht es auch um die (Nicht-)Prüfung der Doktorarbeit des sächsischen Kultusministers Roland Wöller im VroniPlag. Zitat: "Als Goalgetter am 19. Juli kurz nach Mitternacht im Chat einen neuen Fall ankündigte (es ging um ...

Lesehinweis: „DIE ZEIT“ über Wöller und die Plagiatsvorwürfe (mit Nachtrag, 14.48 Uhr)

Von 3 ,

Lesehinweis: "DIE ZEIT" hat heute die Geschichte über die Plagiatsvorwürfe gegen Kultusminister Roland Wöller aufgegriffen. Dazu hat die Wochenzeitung ihre große Stärke gegenüber den Tageszeitungen ausgespielt: Viel Zeit für eine gründliche Recherche. So haben die zwei "ZEIT"-Autoren etwa den Autor der Magisterarbeit getroffen, an der Wöller sich bedient haben soll - außerdem haben sie offenbar in beide ...

Roland Wöller/VroniPlag: Medienmeute sitzt Verleumdung gegen Kultusminister auf

Von 4 , , ,

Boah, da blieb uns gestern aber erstmal die Spucke weg*: "Sachsens Kultusminister mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert", war da bei der "Freien Presse" zu lesen - die Übernahme einer dapd-Agenturmeldung. Was für ein handfester Skandal, sollte da was dran sein - ausgerechnet der Bildungsminister! Und weiter heißt es da: "Wöllers Doktorarbeit im Visier von 'VroniPlag'". Leider stimmt an der ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen