Nachrichten vs. Streams: Hitradio RTL und PSR mit neuen Webseiten

Huch, das sieht ganz anders aus: Hitradio RTL (gehört zur BCS Sachsen) hat eine neue Website. Ab sofort setzt man auf Kacheln mit aktuellen Infos - einschließlich dpa-Nachrichten. Oben im Screenshot zu sehen oder unter hitradio-rtl.de live anzuschauen. Radio PSR setzt auf Streams Bereits seit November ganz anders sieht die Seite vom Wettbewerber Radio PSR (gehört zur Regiocast) aus: Dort stehen die ...

Lokalradios setzen DJ Happy Vibes ab

Hat alles nix mit nix zu tun: Die DJ-Happy-Vibes-Sendung Maxi Mal ist künftig nicht mehr bei den sächsischen Lokalradios zu hören. Das bestätigte ein Sender-Sprecher auf Nachfrage von Flurfunk. Bislang war die Sendung Maxi Mal des DJs Happy Vibes (Andreas Hofmann) immer Samstags bei Radio Chemnitz, Radio Dresden, Radio Erzgebirge, Radio Lausitz, Radio Leipzig und Radio Zwickau ...

Lokalradios: Tier-Gleichsetzung beleidigt Grünen-Politikerin

Bei diesem Screenshot, gefunden auf der Facebook-Seite von DJ Happy Vibes, bleibt uns glatt mal die Spucke weg. Wir fragen mal ganz arglos: Was genau erwartet den Hörer eigentlich in dieser Sendung, die da so beworben wird? Und ist es bei Radio Chemnitz, Radio Dresden, Radio Erzgebirge, Radio Lausitz, Radio Leipzig und Radio Zwickau (gehören alle zur BCS Broadcast Sachsen) eigentlich üblich, ...

Neue Interessensvertretung: Verband Mitteldeutscher Privatradios (VMPR)

Screenshot von vmpr.de Neun Privatradio-Anbieter aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich zum Verband Mitteldeutscher Privatradios (VMPR) zusammengeschlossen. Der Verband präsentiert sich erstmals im Rahmen des Medientreffpunkt Mitteldeutschland (9.-11.2016 in Leipzig, vgl. Flurfunk vom 5.5.2016). In einer gemeinsamen Pressemitteilung ist zu lesen: "Nach fast 25 Jahren individueller Befassung mit medienpolitischen Themenstellungen in den jeweiligen Bundesländern haben sich die privaten ...

Media Analyse Radio I/2016: keine Überraschungen am sächsischen Radiomarkt

Auf, ab, auf, ab – unser Standardeinstiegssatz für die Auswertung der Radio-Reichweiten passt auch für die Radio Media Analyse (MA) I/2016: Der sächsische Radiomarkt ist in Bewegung – wie immer. Während die meisten sächsischen Radiosender wieder an Reichweite verlieren (MDR 1 Radio Sachsen -3,4 Prozent, Radio PSR -5,4 Prozent, Lokalradios -3 Prozent, Energy Sachsen -2,2 Prozent), dürfen sich Hitradio RTL ...

Spekulation: Thomas Klingelschmitt hat Hitradio RTL verlassen

Thomas Klingelschmitt Thomas Klingelschmitt, bislang stellvertrender Programmdirektor von Hitradio RTL Sachsen (gehört zur BCS Broadcast Sachsen), soll den Sender verlassen haben. Das berichten Brancheninsider gegenüber Flurfunk Dresden. Eine entsprechende Meldung ist außerdem bereits Ende vergangener Woche bei Radioszene.de erschienen (vgl. radioszene.de vom 22.5.2015: "Thomas Klingelschmitt verlässt HITRADIO RTL"; schöne Formulierung dort: "Bisher inoffiziellen Insiderinformationen zufolge..."). Bei der BCS Sachsen mag man die Personalie nicht ...

Hitradio RTL wechselt Morningshow: Daniel Pavel folgt auf Falko Maiwald

Wie "Bild Dresden" am Samstag berichtet hat, hat Hitradio RTL (BCS Broadcast Sachsen) zum morgigen Montag (4.5.2015) eine neue Morningshow: Als Frontmann steht dann Daniel Pavel am Mikro, der bisher bei Radio Dresden (gehört ebenfalls zur BCS) zu hören war. Die neue Crew tritt unter dem Titel "Die Frühaufsteher - unsere 5 für Sachsen" an und löst ...

Media Analyse Radio II/2014: Mehr junge Hörer für MDR 1 Radio Sachsen

Quelle: reichweiten.de Auf, ab, auf, ab – die Auswertung der aktuellen Radio-Reichweiten (Media Analyse Radio II/2014) zeigt, dass der sächsische Radiomarkt beständig schwankt. Vor allem Energy Sachsen befindet sich mal wieder rasant auf Talfahrt. Im Vergleich zur MA II/2013 (vgl. flurfunk dresden 16.7.2013) hat der Sender fast die Hälfte seiner Hörer verloren und kommt momentan nur auf 47.000 Hörer ...

Hitradio RTL: Thomas Klingelschmitt neuer stellvertretender Programmdirektor

Thomas Klingelschmitt Schon wieder eine Personalie von der BCS Broadcast Sachsen: Seit Anfang April ist Thomas Klingelschmitt, 31, stellvertretender Programmdirektor von Hitradio RTL. Er kommt von der Landeswelle Thüringen, wo er als Programmchef gearbeitet hat. Klingelschmitt übernimmt die Aufgaben von Hagen Ulrich, der sich innerhalb des Senders künftig wieder auf seine Aufgaben im Markting konzentriert. Aus Senderkreisen ...

Hitradio RTL und sächsischen Lokalradios: Programm-Chefin Karin Müller verlässt BCS wieder

Karin Müller, Foto: BCS Kein Aprilscherz: BCS-Programmdirektorin Karin Müller verlässt die Sendergruppe nach nur drei Monaten wieder. Sie hatte den Posten erst zum 1.1.2014 übernommen. Die Programme von Hitradio RTL und den sechs sächsischen Lokalradios (Radio Dresden, Radio Leipzig, Radio Chemnitz, Radio Zwickau, Radio Lausitz, Radio Erzgebirge) werden ab sofort wieder kommissarisch von BCS-Broadcast-Sachsen-Geschäftsführer Tino Utassy ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen