SLM-Versammlung: Statnik neuer Vorsitzender; Sieglitz soll Geschäftsführer werden

David Statnik ist neuer Vorsitzender der Versammlung der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM). Im Rahmen der Versammlung am gestrigen Montag (30.6.2020) hat sich außerdem der favorisierte Bewerber für den SLM-Geschäftsführungsposten vorgestellt.

Versammlung: Statnik folgt auf Fischer

Statnik wurde mit 24 von 31 Stimmen gewählt. Er war bislang stellvertretender Vorsitzender der Versammlung und hatte nach dem Rückzug von Brundhild Fischer den Vorsitz kommissarisch geleitet (vgl. FLURFUNK vom 8.4.2020: "Eklat in SLM: Brunhild Fischer gibt Versammlungs-Vorsitz ab").

David Statnik ist hauptberuflich Vorsitzender der Domowina – Bund Lausitzer Sorben.

Stellvertretende: Lötsch und Strauß

Als Stellvertreter bestätigt wurde Christoph Lötsch, der hauptberuflich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Offenburg arbeitet und als Vertreter des Verbands der Reservisten der deutschen Bundeswehr e.V., Landesgruppe Sachsen in der Versammlung ist.

Neue Stellvertreterin ist Sandra Strauß, Produzentin bei Glücklicher Montag Productions Leipzig. Sie ist als Vertreterin der Filmbranche in dem Gremium.…

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen