„Sächsische Zeitung“: Doppelt hält besser

Von 0 ,

Doppeltes doppeltes Gemoppel bei der "Sächsischen Zeitung" in der heutigen heutigen (19.6.2014) Stadtausgabe: Die heute stattfindende Tagung über Alfred Hitchcock an der TU Dresden wird gleich zweimal angekündigt ("Augusto": Seite 9, Zeitung: S. 12 – okay, das allein wäre noch keine Flurschelte wert). Aber: Das Marie-Curie-Gymnasium wurde für seine Leistung als Sparschule geehrt – die Zeitung honoriert das gleich ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Sächsische Zeitung: Veit Hengst wird neuer Fotochef

Von 4 , , ,

Wechsel an der Spitze der Fotoredaktion der "Sächsischen Zeitung": Nach Flurfunk-Dresden-Informationen wird Veit Hengst neuer Fotochef des Blattes. Der gebürtige Dresdner folgt auf Klaus Thiere (60), der sich Ende November in den Ruhestand verabschiedet. Hengst, 41, arbeitet aktuell als Fotoredakteur bei den Gruner + Jahr-Wirtschaftsmedien in Hamburg. Zuvor war der gelernte Musikinstrumentenmacher lange Zeit als Freiberufler ...

„Sächsische Zeitung“: „Augusto – das Ausgehmagazin“ folgt auf „PluSZ“

Von 8 , , ,

"Augusto - das Ausgehmagazin" heißt das neue Magazin, das am 2.2.2012 (morgen) das erste Mal und dann im Wochenrhythmus der "Sächsischen Zeitung" beiliegt. "Augusto" löst das Veranstaltungsmagazin "PluSZ" ab, das bisher jeden Donnerstag im Großraum Dresden der "Sächsischen Zeitung" beilag (vgl. Flurfunk Dresden vom 27.11.2011: "Die 'Sächsische Zeitung' spart: Neujahrsempfang und 'PluSZ' gestrichen"). Die inhaltliche Leitung ...

„Prinz Dresden“ bringt erstmals Sonderheft „Top Guide“

Von 0 ,

Premiere für den "Prinz Top Guide Dresden" 2009: Seit dem 22. Oktober ist das Magazin in einer Auflage von 15.000 Stück im Handel. Auf 150 Seiten findet der Leser alles rund um Gastronomie, Shopping, Kultur, Wellness und Nightlife in Dresden. „Das war eine ganz neue und große Aufgabe für uns“, sagt Marko Beger, stellvertretender Verlagsleiter von ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen