„PRINZ Dresden“: Blog und Facebook-Seite

Von 1

Das Stadtmagazin PRINZ Dresden bloggt. Unter blog.prinz.de/dresden sind seit einigen Tagen Beiträge zu finden, die sich offenbar primär mit dem Nacht- und Stadtleben in Dresden beschäftigen. Bislang hat das Blog vier Autoren, die in den Kategorien Allgemein, Konzerte/Musik, Nachtleben und Stadtleben Beiträge verfassen. Unter dem Titel "Laues Lüftchen" hat beispielsweise Autor Sebastian Fränzschky vermutlich am Freitag ...

“SUPERillu”: Porträt über Nicole Kirchner von “Melodie & Rhythmus”

Von 0 , , ,

Die "SUPERIllu" porträtiert auf einer halben Seite "Melodie & Rhythmus"-Chefredakteurin Nicole Kirchner aus Dresden. Zitat: "Nach jahrelangem Auf und Ab will sie M&R nun auf dem harten Zeitschriftenmarkt dauerhaft etablieren. Und zwar als das Fachmagazin für Rock, Pop und Chanson aus dem deutsprachigen Raum." (mehr …)

Twitter in Dresden: Trend oder Zeitverschwendung?

Von 5 , ,

Das Gezwitscher in Dresden wird lauter und bunter. Das liegt aber nicht nur am nahenden Frühling. Seit Beginn des Jahres scheint die Twitter-Gemeinschaft der sächsischen Landeshauptstadt zahlenmäßig zu explodieren. Doch warum können sich der Attraktivität des Mikro-Blogging-Dienstes Twitter immer weniger Menschen entziehen? Obwohl das soziale Netzwerk Twitter erst seit 3 Jahren existiert, ist es auf dem ...

Besprochen: Das neue Konzept von „Prinz Dresden“

Von 1

Da werden sich Abonnenten und Kiosk-Käufer der Zeitschrift "Prinz" Ende Dezember mächtig gewundert haben: Mit der Januar-Ausgabe hat sich das Stadtmagazin, das auch mit einer Lokalredaktion in Dresden erscheint, stark verändert. Der Titel, der insgesamt in 13 Städten erscheint, hat zum Jahreswechsel am Layout gearbeitet und das redaktionelle Konzept stark verändert. An vielen Stellen erinnert ...

„Prinz Dresden“ bringt erstmals Sonderheft „Top Guide“

Von 0 ,

Premiere für den "Prinz Top Guide Dresden" 2009: Seit dem 22. Oktober ist das Magazin in einer Auflage von 15.000 Stück im Handel. Auf 150 Seiten findet der Leser alles rund um Gastronomie, Shopping, Kultur, Wellness und Nightlife in Dresden. „Das war eine ganz neue und große Aufgabe für uns“, sagt Marko Beger, stellvertretender Verlagsleiter von ...

IVW für Dresden: Nur „Mopo“ gewinnt Auflage (Korrektur: 22.10.2008)

Von 0 , , , ,

Die Auflagen-Auswertungen für das dritte Quartal 2008 sind jetzt vollständig bei IVW-Online abrufbar und erlauben den Vergleich mit dem Vorjahresquartal. Der erste Eindruck (nur mit Vergleichswerten aus dem zweiten Quartal 2008, also dem Vorquartal) bestätigt sich weitesgehend: Die Regionalzeitungen verlieren weiter an Auflage. Allerdings kann die "Morgenpost Dresden" im Vergleich zum Vorjahr punkten und im ...

Kirchner übernimmt Melodie & Rhythmus

Dresden, Melodie & Rhythmus - Nicole Kirchner, 26, hat zum 1. Mai die Chefredaktion von Melodie & Rhythmus übernommen. Sie folgt auf Christian Hentschel, der künftig wieder mehr schreiben will. Melodie & Rhythmus erscheint im Heimat-Verlag in Berlin und beschäftigt sich besonders mit der ostdeutschen Musik-Szene. Kirchner hatte zuletzt die ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen